Elektroschrott in Flammen

Riesige Rauchwolke und beißender Geruch: Großeinsatz der Feuerwehr in München

München. Ein ganzer Berg alter Elektrogeräte ist in einem Recyclinghof in München in Brand geraten, mehrere Stadtteile wurden von stinkendem Rauch überzogen. Rund 80 Feuerwehrleute waren von Montagnacht bis zum Nachmittag im Einsatz, bis das Feuer gelöscht und alle Glutnester beseitigt waren. Messungen hätten aber ergeben, dass keine giftigen Gase freigesetzt worden seien, sagte ein Feuerwehrsprecher. Verletzt wurde niemand. Waren alte Akkugeräte die Ursache?Das Feuer brach gegen 3 Uhr früh in einem Berg von Elektroschrott auf dem Recyclinghof im Stadtteil Aubing aus. Von Waschmaschinen bis Ka…


Sie wollen einmalig die Ausgabe mit dem Bericht kaufen?
Hier geht es zu der gewünschten Ausgabe im Online-Kiosk.