Zum Inhalt der Seite springen.

Mindestlitermaßstab

Die richtige Größe für Ihren Bedarf


Für die Entsorgung Ihrer Gewerbe-Abfälle bieten wir Ihnen Müllbehälter in unterschiedlichen Größen an. Welche Tonne die richtige für Sie ist, hängt natürlich davon ab, wieviel Müll Sie produzieren und wieviel Platz Sie für Ihre Abfallbehälter haben.

Der Mindestlitermaßstab ist branchenspezifisch und zeigt Ihnen, welche Tonnengröße Sie mindestens benötigen. Grundlage für die Berechnung ist in der Regel die Zahl der Mitarbeiter. Bei Krankenhäusern und Hotels ist die Anzahl der Betten die Orientierungsgröße, bei Schulen die Anzahl der Schüler.

Hier finden Sie unser Formular zur Berechnung des Mindestlitermaßstabs.

Wussten Sie schon?

Für die Tonnenbestellung benötigen wir in jedem Fall eine schriftliche Mitteilung des Eigentümers oder eines Beauftragten.

Gewerbe/Branche Einheit Mindestvolumen (Liter/Einheit/Woche)
Beherbergungsbetriebe (z.B. Hotels, Pensionen, Jugendherbergen) Bett 3,0
Gaststätten (Schank- und Speisewirtschaften) Mitarbeiter 30,0
Industriebetriebe/Handwerksbetriebe/Sonstiges Gewerbe Mitarbeiter 8,0
Krankenhäuser und Pflegeheime Bett 14,5
Lebensmittelgroß- und Einzelhandel Mitarbeiter 22,5
Sonstiger Einzel- und Großhandel Mitarbeiter 7,0
Verwaltungen (z. B. öffentliche und private Verwaltungen, Geldinstitute, Versicherungen, Verbände und sonstige Dienstleistungen, Rechtsanwalts- und Notariatskanzleien, Freiberufler) Mitarbeiter 4,5
Schulen, Hochschulen, Kindergärten Schüler, Student, Kind 1,5