Elektroschrott Ankauf

Was ist Elektroschrott?

Die meisten hochwertigen E-Schrottsorten stammen aus Computern bzw. ihren Komponenten. So enthalten Motherboards, CPUs und RAM oft Gold und Silber. Aber auch andere Materialien wie Kupfer oder Aluminium können in größeren Mengen durchaus profitabel sein. Darüber hinaus enthält E-Schrott auch Stahl, Zinn, Blei und weitere Edelmetalle. Moderne Smartphones enthalten teilweise auch so genannte seltene Erden.

Was darf zu Elektroschrott?

Leiterplatten Ankauf

  • Leiterplatten aus Computern, Servern, und Laptops
  • Leiterplatten aus Office Geräten wie Drucker und Kopierer
  • Leiterplatten aus Telefonen, Telefonanlagen, und anderen Kommunikationsgeräten
  • Leiterplatten aus Handys and Smartphones
  • Leiterplatten aus Unterhaltungselektronik wie TV-Geräte, DVD Playern, Radios
  • Leiterplatten aus Monitoren und Bildschirmen
  • Leiterplatten aus Netzteilen und USVs
  • Komponenten aus Leiterplatten wie etwa EPROMs

Computerschrott Ankauf – Hardware aus PCs

  • Alle Arten von CPUs
  • RAM
  • Festplatten, Laufwerke
  • Netzteile aus PCs und Servern
  • Mäuse, Keyboards/Tastaturen, Lautsprecher

Handyschrott Ankauf

  • Handys und Smartphones
  • Platinen von Handys und Smartphones

Elektromotoren Ankauf

  • Elektromotoren
  • kleine Trafos

Folgendes wird NICHT angekauft

  • Batterien und Akkus aus Elektrogeräten (Hier können Sie Autobatterien verkaufen)
  • Kühlaggregate
  • Röhrenbildschirme
  • Flachbildschirme
  • Giftige Abfälle
  • Fernseher
  • Herd
  • Backöfen

Tipp:
Kabel wie bei Computer Tastaturen oder Mäusen können abgeschnitten und seperat verkauft werden:

Warum gehört Elektroschrott nicht in den Hausmüll?

Weltweit fallen jährlich Millionen Tonnen Elektronikschrott an. Der Großteil dieser Materialien enthält werthaltige Bestandteile und ist daher für Recycling geeignet. Leider wird ein großer Teil des E-Schrotts nach wie vor über den Restmüll entsorgt. Dies kann unter anderem dazu führen, dass etwa bei Regen gefährliche Chemikalien ins Grundwasser gelangen.

Warum ist Elektroschrott gefährlich?

Für einen großen Teil der weltweiten Müllberge ist mittlerweile Elektroschrott verantwortlich. Durch falsch entsorgte E-Geräte gelangen Blei, Quecksilber, Arsen, Kadmium, Beryllium und andere Giftstoffe in den Boden.

Was ist Elektroschrott wert?

Elektroschrott ist eine oft ungenutzte Geldquelle. Viele der E-Geräte enthalten wertvolle Metalle wie beispielsweise Gold, Silber und Platin. Auch das wichtige Kobalt für Akkus kann recycelt werden.

Kabel verkaufen
Kupfer verkaufen
Bleibatterien von Autos verkaufen