STILLLEGUNG

Das Upgraden der IT-Ausrüstung, sei es in einem Rechenzentrum, für einen Endbenutzer oder im Rahmen der IT-Gesamtinfrastruktur, ist im besten Falle hinderlich. Das Bereitstellen neuer Ausrüstung sowie das gleichzeitige systematische Entfernen ausgedienter IT-Anlagen sollte mit möglichst wenigen Unterbrechungen für die Produktionsumgebung erfolgen.

Problemloser Dienst

Stilllegungsdienste

Datenzerstörungsdienste

Wir sorgen bei Modernisierungen, Umzügen oder Veränderungen an den Kundenstandorten für die Stilllegung von IT-Ausrüstung. Wir gehen hierbei systematisch und sicher vor. Gegebenenfalls arbeiten wir außerhalb Ihrer Geschäftszeiten. Im folgenden Diagramm wird der Gesamtprozess veranschaulicht, einschließlich die am Kundenstandort erforderlichen Aufgaben sowie der sichere Transport zu einer Arbitrage Recycling Solution Einrichtung, in der die IT-Anlagen weiterverkauft oder recycelt werden. Die einzelnen Schritte werden im Anschluss an das Diagramm ausführlich erläutert.

Dank ARBITRAGE RECYCLING SOLUTION können sich die für IT-Anlagen und Rechenzentren zuständigen Mitarbeiter ganz auf die Produktionsumgebung konzentrieren, während wir uns um die systematische Stilllegung sowie das Entfernen von IT-Anlagen und der Ausrüstung kümmern.

Wir legen regelmäßig Server und Racks, Speichernetzwerke, Netzwerkausrüstung, Verkabelungen, Telekommunikationsanlagen und Endbenutzerausrüstung still. Zu den Support-Diensten zählen Kabelentfernung/-abbau, Rückgabe von Mietgeräten, Datenzerstörung, Bestandsberichte, Verpackung, Transport sowie das Weiterverkaufen und Recycling der Ausrüstung.

Wir gewährleisten, dass keine Unterbrechungen der Live-Umgebung auftreten, und dass systematisch und sicher vorgegangen wird. Wir bieten verschiedene Lösungen für das Zerstören von Daten auf beliebigen Datenträgern an. Die Berichterstellung umfasst in der Regel Bestandsberichte sowie Zertifikate über die Datenzerstörung.

Die Daten sowie Ihre IT-Investition werden geschützt, und die gesamte Ausrüstung wird verantwortungsvoll verwaltet.

Datenzerstörungsdienste vor Ort

  1. Prüfen und Stilllegen von Ausrüstung

Die Ausrüstung wird getrennt, deinstalliert und in einen festgelegten Arbeitsbereich gebracht. Die ARBITRAGE RECYCLING SOLUTION Techniker entfernen folgende Elemente:

Veraltete Ausrüstung – Server, Speichernetzwerke, Netzwerkausrüstung, Firewalls, Router

Peripheriegeräte – Dockingstationen, Netzteile, Tastaturen, Mäuse

Deinstallation von Racks, Schieneneinsätzen, Netzkabeln, Schränken

Veraltete Ausrüstung und Zubehör – Transformatoren, Schutzschalter, Testgeräte, Kabelrollen, Telekommunikationsersatzteile

Bandbibliotheken und Jukeboxen

Kabelentfernung

Auf Ihre Anweisung identifizieren und entfernen wir veraltete Kabel, die sich negativ auf die Produktionsumgebung auswirken können.

  1. Anlagenliste

Präzises Inventar der IT-Anlagen

Die ARBITRAGE RECYCLING SOLUTION -Techniker führen eine physische Bestandsliste, die sie mit der Master-Anlagenliste des Kunden vergleichen. Dieser Bestandsabgleich gewährleistet eine genaue Zählung der IT-Anlagen, die für die finanziellen und rechtlichen Aufzeichnungen entscheidend ist.

  1. Datenzerstörung vor Ort

100%ige Zerstörung der digitalen Daten gewährleistet

Wir empfehlen, die digitalen Daten zu zerstören, während sich die Anlagen noch unter Ihrer Obhut befinden.

ARBITRAGE RECYCLING SOLUTION bietet verschiedene Optionen für die Datenzerstörung vor Ort an und kann Sie im Hinblick auf die geeignete Lösung beraten.

  1. Verpacken und Nachverfolgen

Entfernen und Entsorgen von veralteter Ausrüstung

Nachdem der Bestand geprüft und die Daten zerstört wurden, werden die IT-Anlagen verpackt, auf Paletten foliert und für den Transport vorbereitet.

Die IT-Anlagen werden einzeln nachverfolgt. Hierzu wird die Seriennummer erfasst.

Peripheriegräte (Tastaturen, Kabel, Dockingstationen) werden in Kartons verpackt und anhand des Gewichts nachverfolgt.

  1. Sicherer Transport

Entfernen und Entsorgen von veralteter Ausrüstung

ARBITRAGE RECYCLING SOLUTION sorgt für den Transport der IT-Anlagen von Ihrem Büro zu einer unserer Verarbeitungseinrichtungen. Wir kümmern uns um die gesamte Logistik und gewährleisten ggf. eine sichere Kontrollkette.

  1. Weiterverkauf der Anlagen

Werterhalt

Nach der Ankunft in unseren Verarbeitungseinrichtungen werden die IT-Anlagen je nach Zustand, Alter und Kundenanforderungen weiterverkauft oder recycelt. Bei dieser Verarbeitung hinter den Kulissen werden Ihre IT-Anlagen weiterverkauft, damit Sie mit den ausgedienten IT-Anlagen eine Wertschöpfung erzielen, die dazu beitragen kann, die Kosten für Stilllegung, Datenzerstörung und Transport auszugleichen.

  1. Ökologisch verantwortungsvolles Recycling

Zertifizierte und sichere Verarbeitung

Unsere Einrichtungen sind gemäß der Standards ISO 14001, ISO 9001, OHSAS 18001, Entsorgungsfachbetriebs Verordnung und Erstbehandlungsanlage nach ElektroG zertifiziert, sodass ein ökologisch verantwortungsvolles und sicheres Recycling gewährleistet ist. ARBITRAGE RECYCLING SOLUTION strebt an, keinerlei ausgediente oder beschädigte Elektrogeräte auf Abfalldeponien zu entsorgen.

Ökologisch zertifizierte Entsorgung von Gefahrgütern

Alle Gefahrgüter werden von lizenzierten und geprüften Zulieferern verantwortungsvoll entsorgt.

Das Arbitrage-Portal

Im Arbitrage -Portal können die Kunden die IT-Anlagen über den gesamten Stilllegungs- und Entsorgungsprozess nachverfolgen und eine Echtzeitberichterstellung generieren. Es sind Zertifikate über die Datenzerstörung, das Recycling und die Nachhaltigkeit verfügbar.

Stilllegungsdienste

Die beim Kunden vor Ort bereitgestellten Stilllegungs- und Datenzerstörungsdienste sind in der Regel projektbasiert und erfordern eine enge Koordination und Planung. Sprechen Sie mit einem unserer Berater für Unternehmenslösungen, um zu erfahren, wie ARBITRAGE RECYCLING SOLUTION Ihr Team unterstützen kann.